Donnerstag, 25. September 2014

Erste Stickversuche und neue Amigurumi

Hallo zusammen,

jaaa, immer wieder donnerstags...
Das wird ja schon fast regelmäßig hier zurzeit :)

Was ich euch heute zeigen möchte, wurde Mitte letzter Woche fertig.
Die liebe Dana zeigte vor etwa 2 Wochen auf Insta* (als sie dort noch ein Profil hatte) selbst bestickte Häuschen.
Na da war es ja gleich um mich geschehen. Sowas wollte ich auch!!
So richtig getraut habe ich mich erst nicht, dann aber doch... :)
Naja, nun da Dana ihre Exemplare präsentiert hat, möchte ich euch meines zeigen.
Es ist allerdings kein Eierwärmer wie bei ihr, sondern ein Anhänger, der seinen finalen Platz noch nicht gefunden hat...


Aus Mangel an Wollfilz habe ich einen süßen Tilda-Stoff zum Besticken gewählt.

Links seht ihr das Stickergebnis, da war ich ja schon ein bisl stolz!


Noch mal von unten....


und von oben...


Ich muss sagen für meine erste richtige Stickerei, abgesehen vom "Cat" auf dem Kleidchen der Tilda Katze, was ja die allerersten Stick-Versuche waren, bin ich richtig zufrieden!
Es wurde so wie ich mir das vorgestellt hatte! :D


***

Aus der Zeit meiner Sommer-Blogpause stammen noch diese beiden Gesellen:



Sie leisten jetzt meinen Seepferdchen im Bad Gesellschaft :)


Für heute soll es das auch erst mal gewesen sein.
Ich grüße euch alle ganz lieb!
Euer Linchen

PS: Danke für alle lieben Worte zum letzten Post! Es war mir eine große Freude! :)


Kommentare:

  1. Ach, ist das süß!! Die schwebenden Seepferdchen sind ja goldig!! Sooo süß!! Ich danke dir für deine nette Antwort... die Idee mit dem Ständer ist wirklich klasse... ich frag mich nämlich auch schon lange was ich mit meinen ganzen Häkeldecken machen kann, dass man die auch mal so richtig schön sieht. Tolle Idee! Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Linchen!
    Das Häuschen ist soooo niedlich geworden. Für die ersten Stickereien ist es doch perfekt.
    Die Kraken sind süß und haben einen schönen Platz bei den Seepferdchen gefunden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Linchen,
    das sind deine ersten Stickversuche???? Ich kann e skaum glauben! In meinen Augen ist das perfekt!!!!
    Bewundernde Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Linchen
    Dein Häuschen IST so schön geworden! Mir gefällt, dass man es Aufhängen kann! Weisst du was,....deine Kraken und Seepferdchen würden sich als Mobile toll machen! Kennst du niemand der ein Baby bekommt?
    Lieber Gruss
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Linchen,
    deine Kraken und Seepferdchen sind total süüüß - ich würde auch gerne welche für unser Bad machen - gibt es eine Anleitung dafür ?
    Hab einen schönen Abend und sei herzlichst gegrüßt aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Linchen
    Das Häuschen ist perfekt....bin schon gespannt wo es seinen Platz bei dir findet....und die Tintenfische sind ja wieder so süß.....aber die Seepferdchen sind ja der Oberhammer...ich wollt ich könnte so häkeln.....
    Liebe Grüße Monika
    Ps. Danke für die Wollinfo...

    AntwortenLöschen
  7. Haha-
    Wow sie die Okotopusse süß ! Mit dem Mund...echt genial :D
    Das sieht wirklich toll aus in deinem Bad :)
    Ganz liebe grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Linchen,
    die Kraken sind superschön und das Haus gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Linchen,
    dein Häuschen ist total toll, sehr schön gestickt!
    Und die Kraken sind so süß!! Hach, ich würd mir am liebsten alle deine Häkelsachen mal bestellen wollen :D

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Ja... die könnten auch von Dana sein. ;o)
    Sind wirklich süß geworden.
    Aber der Oberhammer sind die Häkeltierchen.
    Wie bekommt man so etwas hin?
    Ich scheitere ja schon an den einfachsten Häkeleien.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Die Seepferdchen <3
    Aber auch eine tolle Stickerei!!!! Die Häuser reizen mich ja auch arg :-)

    AntwortenLöschen
  12. guten Morgen, liebe Karoline,
    als Häuschenfan bin ich von deinen Häuschen restlos begeistert, wie zart und perfekt du die bestickt hast, wunderschön sind sie geworden, sie sehen so zart und filigran aus und die Stickerei wirkt gar nicht aufdringlich. Hast du so wunderschön bestickt. Ein zartes, rosa Träumchen ;O))

    Super süß sind natürlich die Kraken, die sehen einfach putzig und goldig aus. ein ganz schönes Wochenende und alles Liebe, cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Sehr sehr schön geworden !!! Ein toller Post genau wie der davor :-)))
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karoline! Dein Häuschen ist super schön geworden!!!! Gefällt mir richtig gut! Habe die Häuschen ja auch bei der lieben Dana schon bewundert und möchte mir auch unbedingt noch eines machen! Mal sehen ob ich das hinkriege, beim sticken tu ich mir immer etwas schwer.
    Wünsche dir ein schönes, weiterhin so kreatives ;-), Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Karoline, das Häuschen ist dir ganz toll gelungen. ...sticken habe ich bis jetzt noch nicht probiert...und die gehäkelten Kraken sehen auch ganz süß aus! Hab ein schönes Wochenende! Wir sehen uns auf Instagram ;) lg Nina

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Linchen,
    deine Stickerei sieht toll aus...Wahnsinn...und die kleinen Kranken sehen total süß aus... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Linchen!
    Auf Deine Stickerei kannst Du auch ganz zu Recht stolz sein! Das Häuschen ist wunderschön geworden!
    Uns die kleinen Kraken sind ja auch wieder herzallerliebst!
    Ich wünsche Dir noch ein schönes sonniges Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Linchen,
    die Stickerei sieht toll aus, ein Traumhaus ist das geworden und die kleinen Kraken sind mal wieder
    der Hammer. Sie passen wunderbar zu den Seepferdchen, über ich mich jedesmal kringeln könnte
    vor Lachen, deren Blick ist einfach umwerfend schön.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Linchen,

    dein gesticktes Häuschen sieht einfach nur zum verlieben schöööööööööööööööööön aus. Man sieht gar nicht, dass es deine ersten Stickversuche waren. Das Haus schaut aus, als wenn Du das schon ewig machst, einfach toll. Da kannst Du ganz mega-mäßig stolz drauf sein.

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen mein liebes Linchen,

    Mache gerade eine schnelle Blog-Runde... da ich ja ein paar Tage in München war, muss ich nun einiges nachholen:-)
    Dein Häuschen ist so süss geworden und deine ersten Stickversuche lassen sich wirklich sehen, weiter so.
    Deine lustigen Häkelgesellen gefallen mir auch sehr gut, hoffen wir, dass sie sich mit den Seepferdchen gut verstehen werden;o)

    Liebste Grüsse schickt dir
    deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Line, oh wie süß sind den die kleinen Häkeltierchen. Eine richtig schöne Unterwasserwelt hast Du da. Vielleicht gesellen sich noch ein paar Fische dazu. ;) Schön das Du Dich getraut hast mit dem Häuschen, ich finde es hat sich mehr als gelohnt. ;) Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüßle Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Zucker-Zucker-Zucker-süüüüüüüüüüüüüüüß liebes Linchen!
    Liebe Sonntagsgrüßkes....Anna!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mich besuchst!!! Doppelt freu ich mich, wenn Du mir dazu noch was schreibst :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...